Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

Vielfalt – Ich bin vorbereitet!

Vielfalt C1.1 Kurs- und Arbeitsbuch  978-3-19-201038-5
© Getty Images / iStock / PeopleImages

Kommentierte ProbelektionEntdecken Sie die Besonderheiten von Vielfalt

Wichtig!

Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser und laden Sie dann die Seite neu, damit dieser Inhalt angezeigt und genutzt werden kann.

Vielfalt entdecken

Klicken Sie auf die roten Info-Punkte und entdecken Sie Vielfalt!

Emotionaler Moduleinstieg

Unterschiedlichste Protagonist:innen, die in den darauffolgenden Lektionen auftreten, ermöglichen einen persönlichen Einstieg in die aktuellen, lebensnahen und vielfältigen Themen des Moduls.

Filme

Im Zentrum steht eine modul­übergreifende Fragestellung, die in einem Film von den Protagonist:innen beantwortet wird.

Lernziele

Die Lernziele der Lektion werden transparent und übersichtlich dargestellt.

Protagonist:innen

Jede Lektion hat einen thematischen Schwerpunkt und eine:n eigene:n Protagonist:in. Unterschiedliche Lektionseinstiege ermöglichen einen vielfältigen und emotionalen Zugang zu den Themen des Moduls.

Digitale und analoge Textsorten

Ein großes Spektrum an digitalen und analogen Textsorten spiegelt die Vielfalt der Sprache wider.

Plurilingualität

Sprachvergleichende Aufgaben erweitern das Wissen über Sprache und erleichtern die Sprachverwendung in unterschiedlichen Kommunikations­situationen.

Methoden

Zusätzliche Methoden fördern die Interaktion und Kooperation im Unterricht.

Plurikulturalität

Spannende Aufgabenstellungen fördern Neugierde und Offenheit und laden zum Perspektivenwechsel und zum Wertedialog ein.

Film mit Beispielantworten

Pro Lektion gibt es einen Film mit Beispiel­antworten von Deutsch­lernenden aus aller Welt. Ihre Antworten dienen als Inspirationsquelle und stellen erreichbare Sprachmodelle dar.

Wortschatz

Unter WÖRTER wird der Wortschatz entweder thematisch oder systematisch erarbeitet.

Grammatik im Kontext

Unter GRAMMATIK wird der Grammatik-Lernstoff der Lektion im Kontext eines Lese- oder Hörtextes eingeführt und induktiv erarbeitet.

Erklär-Clip zur Grammatik

In jeder Lektion gibt es einen animierten Erklär-Clip zur Grammatik, der sowohl im Präsenz- als auch im Online-Unterricht optimal eingesetzt werden kann.

Handlungsorientierte Aufgaben

Unter KOMMUNIKATION werden Redemittel eingeführt und geübt.

Handlungsorientierte Aufgaben und das Üben relevanter Textsorten helfen den Lernenden dabei, in authentischen Kommunikationssituationen sprachlich handeln zu können.

Mediation

Die gezielte Auswahl an Redemitteln fördert die Verständigung und Kooperation im Unterricht.

EXTRA BERUF

Im Mittelpunkt der EXTRA BERUF - Seiten steht immer ein:e Protagonist:in aus den vorhergehenden Lektionen. Ihre Geschichten bilden den Rahmen für berufsübergreifende Szenarien.

Textsorten und Sprachhandlungen

Am Ende jeder Doppelseite werden wichtige berufssprachliche Textsorten und Sprachhandlungen geübt.

Vielstimmiger Modulausstieg

Sprachlich und interkulturell spannende Texte und Aufgaben zu einem facettenreichen Thema runden das Modul ab.

Reflexion über Sprache

Fester Bestandteil einer jeden Modulausstiegsseite sind zusätzliche Aufgaben, die zu einer Reflexion über Sprache(n) einladen.

Nach oben