Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

Vielfalt – Ich bin vorbereitet!

Vielfalt C1.1 Kurs- und Arbeitsbuch  978-3-19-201038-5
© Getty Images / iStock / PeopleImages

Zielgruppe:

  • Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren an Institutionen im In- und Ausland

Niveau und Bände:

  • Fünfbändige Ausgabe:
    B1+ B2.1 B2.2 C1.1 C1.2

Prüfungen, auf die Vielfalt vorbereitet:

  • Goethe-Zertifikat
  • ÖSD Zertifikat
  • telc
  • digitaler TestDaF

Bestand­teile:

  • Kurs- und Arbeitsbuch mit Startcode für die interaktive Version
  • App Hueber interaktiv
  • Medienpaket für Kursleitende
  • Digitaler Unterrichts­planer

Aufbau:

  • Ein Halbband besteht aus Kursbuch und Arbeitsbuch.
  • Kursbuch: besteht aus vier Modulen, ein Modul enthält: eine Moduleinstiegsseite, drei Lektionen à vier Seiten, eine Doppelseite EXTRA BERUF und eine Modul­ausstiegs­seite.
  • Arbeitsbuch: besteht wie das KB aus vier Modulen à drei Lektionen, eine Lektion umfasst: eine Fit-für Seite (Wiederholung), 5 Seiten vielfältige Übungen, Aussprache und eine Seite Selbstkontrolle. Am Ende jedes Moduls befinden sich 3 bis 5 Seiten EXTRA PRÜFUNG.
  • Anhang: umfasst ein Methodenglossar, Übersichten zu den Kategorien WÖRTER, GRAMMATIK und KOMMUNIKATION und den Lern­wortschatz.

Vielfältige Protagonist:innen

Drei Protagonist:innen je Modul ermöglichen einen emotionalen Einstieg in das Lektions­thema und machen Pluri­kulturalität und Pluri­lingualität erlebbar.

Vorgestellt werden ...

  • Menschen aus dem deutschsprachigen Raum, zur Reflexion über Gemeinsamkeiten und Unterschiede und Förderung eines positiven Wertedialogs
  • Menschen mit denen jeder von uns etwas teilt, Menschen mit interessanten, bewegenden Geschichten, in denen grundlegende menschliche Erfahrungen aufgegriffen werden, zur Förderung von Perspektivenwechsel und Empathiefähigkeit
  • Menschen, Weltbürger:innen, die zwischen Sprachen und Kulturen „schweben“, zur Förderung von Interaktion auf globaler Ebene und gesellschaftlicher Teilhabe
4. Februar 2021

Vielfältige Bezüge zum GER

EU-Symbol gelbe Sterne auf blauem Hintergrund
Daneben Schriftzug Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen Begleitband
© Getty Images / iStock / Avector

Vielfalt orientiert sich an den Empfehlungen des erweiterten Begleitbandes zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

  • Mediation: Es werden Mediationskompetenzen trainiert, und zwar im Bereich Textmediation (Erklärkompetenzen), Konzeptmediation (Teamfähigkeiten) und Kommunikationsmediation (interkulturelle Fähigkeiten).
  • Plurikulturalität und das Protagonist:innen-Konzept: Vielfalt eröffnet spannende Perspektiven auf das Leben sehr unterschiedlicher Menschen. Spannende Aufgabenstellungen fördern Neugierde und Offenheit und laden zum Perspektivenwechsel und zum Wertedialog ein.
  • Plurilingualität: Sprachvergleichende Aufgaben erweitern das Wissen über Sprache und erleichtern die Sprachverwendung in unterschiedlichen Kommunikationssituationen.
  • Filme mit Beispielantworten: Pro Lektion gibt es einen Film mit Beispielantworten von Deutschlernenden aus aller Welt. Ihre Antworten dienen als Inspirationsquelle und stellen erreichbare Sprachmodelle dar.
4. Februar 2021
Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen