Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

© Dragana Gordic - stock.adobe.com
Zürich
Fr
19.01.
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anmeldung geschlossen
Präsenzveranstaltung: Miteinander in der Schweiz – Deutsch für Alltag und Beruf

Veranstaltungsort: Zürich
Referentinnen/Referenten: Lukas Mayrhofer, Raffaella Pepe

Miteinander in der Schweiz – Deutsch für Alltag und Beruf A2.1, Kurs- und Arbeitsbuch plus interaktive Version, ISBN 978-3-19-421891-8

Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung. Der Anmeldeschluss ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung haben.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und ist kein Webinar!

Agenda:

Gut zu wissen

Bei dieser Veranstaltung ist Anmeldung und Teilnahme für Sie kostenlos.

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und ist kein Webinar!

Veranstaltungsort:
Pädagogische Hochschule Zürich
Lagerstrasse 5, Gebäude LAD
Räume 108 und 111
8090 Zürich

Zu diesem Termin ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Ihre Referentinnen/Referenten

Lukas Mayrhofer

Lukas Mayrhofer

... ist seit 1999 Trainer für DaF/DaZ, Referententätigkeit in der Lehrenden­fortbildung im In- und Ausland (für Hueber, ÖAD/Österr. Bildungsministerium), Lehrwerkautor und -bearbeiter, Zusatzausbildung als Pâtissier und Gastrosoph

Portrait von Raffaella Pepe – Raffaella Pepe
© Raffaella Pepe

Raffaella Pepe

... ist Inhaberin und Geschäftsführerin von Pepe edu, Zürich

Die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen ist für Sie kostenlos, sofern nicht anders gekennzeichnet.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Ihren Daten an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox und achten Sie auf eine stabile Internetverbindung, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019
Nach oben