Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

© Dragana Gordic - stock.adobe.com
Mi
11.10.
16:30 Uhr - 17:00 Uhr
Webinar
Anmeldung geschlossen
Kurz und knackig: „Schritte plus Neu 5 + 6“ oder „Schritt für Schritt zum DTZ“? Was passt besser zu meinem Kurs?

Referent/in: Lukas Mayrhofer

Coverabbildungen von Schritte Plus Neu Band 5 und 6 sowie Schritt für Schritt zum DTZ

Bei der Konzeption eines Lehrwerks muss man immer im Auge behalten, was die Lernenden am Ende können sollen. Ziel für den Großteil der Teilnehmenden in Integrationskursen in Deutschland ist es, den Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) erfolgreich zu bestehen.

Die Lehrwerke Schritte plus Neu und Schritt für Schritt in Alltag und Beruf bereiten beide auf dieses Lernziel vor. Beim ersten Durchblättern springen die Unterschiede nicht gleich ins Auge, doch bei der Aufgabenkonzeption gibt es verschiedene Schwerpunkte.

In diesem Kurzwebinar helfen wir Ihnen das optimale Material für Ihre Zielgruppe auszuwählen.

Gut zu wissen

Die Zeitangaben für unsere Webinare beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ).

Bei diesem Webinar ist Anmeldung und Teilnahme für Sie kostenlos.

Dieses Webinar ist schon ausgebucht und es steht leider auch kein Ersatztermin zur Verfügung.

Ihr/e Referent/in

Lukas Mayrhofer

Lukas Mayrhofer

... ist seit 1999 Trainer für DaF/DaZ, Referententätigkeit in der Lehrenden­fortbildung im In- und Ausland (für Hueber, ÖAD/Österr. Bildungsministerium), Lehrwerkautor und -bearbeiter, Zusatzausbildung als Pâtissier und Gastrosoph

Ihr/e Moderator/in

Portrait Jeanne Cordebard – Jeanne Cordebard

Jeanne Cordebard

... ist pädagogische Fachberaterin beim Hueber Verlag.

Die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen ist für Sie kostenlos, sofern nicht anders gekennzeichnet.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Ihren Daten an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox und achten Sie auf eine stabile Internetverbindung, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019
Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen